Kaserne "Am Goldenen Steig" in Freyung

Anbau an die Sporthalle


Mit einem Gesamtkostenvolumen von 951.000,-- € konnten im Jahr 2006 die baulichen Voraussetzungen geschaffen werden, um die bestehende Ausbildungshalle in der Kaserne "Am Goldenen Steig" (Baujahr: ca. 1960) dem neuesten Stand anzupassen und eine reguläre Nutzung als Sporthalle zu ermöglichen.
In einem Anbau wurden die bisher fehlenden Umkleide- und Sanitärbereiche für Soldaten und Soldatinnen, ein Geräteraum für die Sporthalle, sowie ein großer Konditionsraum geschaffen.

Weiterhin wird im Zuge der Maßnahme auch das komplette Sporthallendach erneuert und entsprechend den Vorschriften der Energieeinsparverordnung wärmegedämmt.

Bauherr: Bundesministerium der Verteidigung
Entwurfsplanung: Staatliches Bauamt Passau
Ausführungsplanung: Architekturbüro Walter Schwetz, Passau
Baukosten: 967.000,- Euro
Fertigstellung: Oktober 2007