St 2142; Ortsumgehung Geiselhöring - Hirschling




Baulastträger:   Freistaat Bayern
     
Kosten:   ca. 13,9 Mio. Euro
     
Baulänge:   ca. 7,9 Kilometer
     
Zielsetzung:   Entlastung der Ortsdurchfahrten von Geiselhöring, Hirschling und Perkam. Teilstück zum Ausbau der Labertalachse von der B 15n nach Straubing
     
Planungsstand:   Vorentwurf genehmigt;
Erstellung der Planfeststellungsunterlagen
     
Fahrbahnbreite:   7,50 m
     
Ansprechpartner:   Abteilung Planung
Telefon: 0991/386-500