B 12; 3-streifiger Ausbau südlich Freyung

Baulastträger: Bundesrepublik Deutschland
   
Baulänge: 2,36 Kilometer
   
Gesamtkosten: ca. 2,8 Mio. Euro

Übersichtslageplan im pdf-Format

     

Verkehrsbedeutung:
Entsprechend einem Beschluss von 1980 wurde die B 12 südlich Freyung ausgebaut. Dabei wurde mit einem Prognoseverkehr von unter 5000 Kfz/24h gerechnet. zwischenzeitlich hat sich das Verkehrsaufkommen auf fast 10000 Kfz/24h erhöht. Ein dreistreifiger Ausbau soll dieser Entwicklung Rechnung tragen.
Ergebnis der Verkehrszählung 2010 (pdf-Format)
       
Aktueller Stand:   Zur Erlangung des Baurechts wird ein Planfeststellungsverfahren durchgeführt. Die Regierung von Niederbayern hat das Verfahren eingeleitet.
Nähere Informationen auch unter www.regierung.niederbayern.bayern.de
Rubriken "Wir für Sie", "Planung und Bau", Sachgebiet 32
 
       
Ansprechpartner:   Abteilung Planung
Telefon: 0851 / 5017-1500