St 2110; Verlegung bei Moos / Tutting

   
Baulastträger: Freistaat Bayern
für die Staatsstraße
   
Baulänge: 600 m
   
Gesamtkosten: 1,6 Mio. Euro (Stand 2016)

Geobasisdaten©Bayerische Vermessungsverwaltung


Verkehrsbedeutung:
 
Die Staatsstraße 2110 zwischen Rotthalmünster und Bad Füssing erhält mit dem Bau der Autobahn A 94 zwischen München und Pocking (A3) eine neue Bedeutung.

Der Ortsteil Moos wird entlastet und der Verkehrsteilnehmer findet eine sichere und zügige Straßenführung zur Autobahn vor.

Mit Planfeststellungsbeschluss vom 27.08.2015 wurde zusammen mit dem Planungsabschnitt der Autobahn A 94 "Malching - Kirchham" Baurecht erlangt.
 
Bau:
Der Spatenstich für den Abschnitt der A 94 Kirchham - Malching war am 26.07.2016.
Der Umbau des untergeordneten Netzes erfolgt voraussichtlich ab Mitte 2017.
 
Ansprechpartner:
Abteilung Planung
Telefon: 0851 / 5017-1500