St 2124, Ortsumgehung Plattling



Baulastträger:   Freistaat Bayern
     
Kosten:   ca. 48,7 Mio. Euro
     
Baulänge:   ca. 2,4 Kilometer
     
Verkehrsprognose
2025:
  rund 9500 Kfz/24 h
bei rund 12 %Schwerverkehrsanteil
     

Übersichtskarte im pdf-Format


Zielsetzung:   Entlastung der Ortsdurchfahrt von Plattling
     
Aktueller Stand:   Planfeststellungsbeschluss ist rechtskräftig;

Spatenstich und Baubeginn am 12.4.2013
     
    Zwischenzeitlich fertiggestellt:
    - DB Überführung: Nov. 2013
- DB Grundwasserwanne: April 2015
- Bauwerk linksseitiger Mühlbach: Nov.2013
- Kreisverkehr südöstlich Plattling im Zuge B 8: November 2010
- Feldwegbrücke Steinberger Weg: Dez. 2016
- Brücke Mühlkanal Brunnader: Dez. 2016
     
    In Bau:
    - Absetzbecken Südzucker
- Isarbrücke mit rd. 605 m Länge
     
    In Bauvorbereitung:
    - Kreisverkehr Götz-Keller-Kreuzung
- Ausbau der Pankofen-Mühle
- Durchlaufender Straßenzug
     
Fahrbahnbreite:   7,50 m (2 Fahrstreifen)
     
Ansprechpartner:   Servicestelle Deggendorf
Herr Stümpfl
Telefon: 0991/386-200
     
Externe Links:   Info-Film zur Ortsumgehung Plattling