PRESSEMITTEILUNG 122/2021

Passau, den 09.08.21

Für mehr Sicherheit: Straßenbauarbeiten auf der St 2136 zwischen Teisnach und Böbrach

Auf der St 2136 zwischen Teisnach und Böbrach wird gebaut: Ab 26.08.2021 finden im Abschnitt zwischen der Brücke über den schwarzen Regen und Böbrach Straßenbauarbeiten statt. Dafür ist eine Vollsperrung erforderlich. Die Arbeiten werden voraussichtlich rund 2 Wochen dauern.

Zwischen der Brücke über den schwarzen Regen bei Teisnach bis Böbrach wird die Fahrbahn erneuert: Die bestehende Asphaltdecke wird abgefräst und durch eine neue Trag- bzw. Deckschicht ersetzt. In Kurvenbereichen werden die Bankette befestigt. Bushaltestellen werden ebenfalls erneuert.

Die Arbeiten sind erforderlich, um die dauerhafte Verkehrssicherheit der Straße zu gewährleisten. Wenn das Wetter mitspielt, werden die Arbeiten voraussichtlich ca. 2 Wochen dauern.

Umleitung:
Die Fahrzeuge aus Teisnach kommend werden über Geiersthal auf die St 2636 nach Drachselsried geleitet und von dort über die St 2132 nach Bodenmais, in der Gegenrichtung verläuft die Umleitung analog. Böbrach ist während der gesamten Bauzeit aus Richtung Bodenmais zu erreichen.

Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Sperrzeit und Benutzung der ausgeschilderten Umleitungsstrecke. Damit können Behinderungen und Beeinträchtigungen minimiert werden.

Anlage:
Umleitungsplan
 

gez.

Sabine Süß
Pressesprecherin
Staatliches Bauamt Passau

Weitere Informationen