Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
19.07.2019 Erneuerung der Asphaltdecke und Verstärkung der Tragschicht auf der St 2154 zwischen Brennes und Bayerisch Eisenstein

Ab kommenden Montag wird ein rund 1,8 km langes Teilstück der St 2154 zwischen Brennes und Bayerisch Eisenstein saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen.

17.07.2019 B 388 zwischen Eggenfelden und Huldsessen: Arbeiten am zweiten Bauabschnitt haben begonnen

Der erste Bauabschnitt bei der Fahrbahnsanierung der B 388 zwischen Eggenfelden und Huldsessen ist seit Dienstag freigegeben. Ab sofort wird der zweite Bauabschnitt für den Verkehr von der Anschlussstelle B 388 / PAN 56 Eggenfelden-Mitterhof bis zur Anschlussstelle B 388 / B 20 Eggenfelden-Süd gesperrt: Die Sanierungsarbeiten und damit die Sperrung werden voraussichtlich bis 2. August 2019 dauern.

16.07.2019 Von der Isarbrücke zum Hochwasserschutz

Die Isarbrücke, die im Zuge der Ortsumgehung Plattling entsteht, ist ein beliebtes Ziel. Auch die Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (VSVI) Niederbayern hat eine Informationsfahrt zur Baustelle unternommen, Vertreter des Staatlichen Bauamts Passau informierten sie über den Fortschritt. Weiteres Thema der Fahrt war der Hochwasserschutz an Donau und Isar bei Isarmünd, östlich von Plattling: Zusammen mit Vertretern des Wasserwirtschaftsamts Deggendorf besuchten die Straßenbauingenieure die Deichbaustelle am Stögermühlbach.

15.07.2019 Felssanierung auf der B 388: Ab sofort laufen Vorbereitungsarbeiten

Das Staatliche Bauamt Passau plant Felssicherungsarbeiten entlang der Bundesstraße B 388 zwischen Erlau und Obernzell. Dafür werden diese Woche bereits Vorbereitungsarbeiten ausgeführt, wofür ein Geschwindigkeitstrichter eingerichtet wurde.

12.07.2019 Bundesstraße 11: Instandsetzung der Fahrbahn zwischen Niederkandelbach und Datting

Das Staatliche Bauamt Passau beabsichtigt, in den großen Ferien die Bundesstraße 11 zwischen Niederkandelbach und Datting auf einer Länge von 7 km zu sanieren. Die dringend notwendige Sanierung der Fahrbahndecke wird inkl. der Vorarbeiten von 22.07.2019 bis voraussichtlich 21.09.2019 in zwei Bauabschnitten ausgeführt.

12.07.2019 Wegen Sanierungsarbeiten: Vollsperrung der B 388 zwischen Niederwegscheid und der Landesgrenze

Von Montag, den 15.07.2019, bis voraussichtlich Freitag, den 16.08.2019, wird die Bundesstraße 388 im Bereich der Ortschaft Niederwegscheid und der Landesgrenze aufgrund von Sanierungsarbeiten voll für den Verkehr gesperrt. Ausgenommen davon ist weitgehend die Ortsdurchfahrt von Wegscheid.

11.07.2019 Asphaltierungsarbeiten auf der Bundesstraße 20 im Bereich Großenpinning bis Straubing - Ittling

Am Montag, den 15.07.2019, beginnt die Schadstellensanierung auf der Bundesstraße 20 zwischen Großenpinning und der Straubinger Anschlussstelle Ortsteil Ittling (Lkr. Straubing-Bogen). Dafür wird die Bundesstraße 20 abschnittsweise halbseitig gesperrt. Dies umfasst die Streckenbereiche Großenpinning - Oberschneiding, Niederhartshausen - Aiterhofen, Aiterhofen - Gewerbegebiet Erletacker und Gewerbegebiet Erletacker - Ittling.

11.07.2019 Straßensanierung auf der St 2137 zwischen Brennes und der Arbertalstation ab 15.07.2019

Das Staatliche Bauamt Passau saniert die Fahrbahn der Staatsstraße 2137 zwischen Brennes und der Arbertalstation. Dafür wird die Straße von Montag, 15.07., bis Samstag, 20.07.2019, für den Durchgangsverkehr gesperrt.

11.07.2019 Staatsstraße 2140 zwischen Mitterfels und Haibach wird saniert

Das Staatliche Bauamt Passau saniert die Staatsstraße 2140 zwischen Mitterfels und Haibach: Die Straße erhält in diesem Abschnitt unter anderem einen neuen Fahrbahnbelag. Die Arbeiten beginnen am Montag, 15.07.2019. Für die Straßensanierung ab 27.07.2019 wird der Streckenabschnitt dann für ca. vier Wochen für den Verkehr gesperrt.

10.07.2019 Sanierung der Staatsstraße 2117 in Aidenbach

Die Staatsstraße 2117 (Ludwigstraße) in Aidenbach wird saniert. Dafür muss die Straße zwischen dem Marktplatz und der Abzweigung Beutelsbacher Straße ab Mittwoch, 17.07.2019, für voraussichtlich 2,5 Wochen voll gesperrt werden.