PRESSEMITTEILUNG 39/2021

Passau, den 13.04.21

Launischer April verzögert Fertigstellung auf der St 2126 zwischen Reichenbach und Außernzell

Der April macht, was er will: Ausgerechnet in der Woche, in der auf der Staatsstraße 2126 zwischen Reichenbach und Außernzell (Lkr. Deggendorf) asphaltiert werden sollte, hat sich der launische April mit winterlichen Temperaturen und Schneefall ausgetobt. Auch diese Woche hat mit Schneefall begonnen - und bei solchen Temperaturen ist ein Asphalteinbau nicht sinnvoll. Darum verlängert sich die Vollsperrung noch einmal, voraussichtlich bis 24.04.2021 müssen die Verkehrsteilnehmer den Umweg über Schöllnach noch in Kauf nehmen.

Auf einer Länge von 2 Kilometern wird der Asphaltbelag auf der Staatsstraße erneuert. In einem Teilbereich ist die Tragschicht inzwischen eingebaut. Für die abschließende Deckschicht und vor allem für den lärmmindernden Asphalt, der am Ortseingang von Außernzell aufgebracht wird, sind jedoch höhere Temperaturen erforderlich. Zudem sollte es beim Asphalteinbau möglichst weder schneien noch regnen.

Da sich das Wetter so wechselhaft und kühl zeigt, ist jetzt von den Verkehrsteilnehmern noch einmal etwas Geduld gefordert. Voraussichtlich bis Samstag, 24.04.2021, muss die Sperrung verlängert werden. Die Umleitung verläuft weiterhin ab Außernzell über die Kreisstraße DEG 8 nach Schöllnach und dort auf der St 2322 nach Iggensbach. Hoffentlich wird das Wetter in den nächsten Tagen beständiger, damit die Arbeiten abgeschlossen werden können.

Insgesamt investiert das Staatliche Bauamt rund 500.000 Euro in die Sanierung der Staatsstraße und somit in die Verbesserung der Verkehrssicherheit. Die Straßenbauarbeiten übernimmt die Firma Berger Bau.

Das Staatliche Bauamt Passau bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Beachtung der Sperrzeit und Benutzung der ausgeschilderten Umleitungsstrecke. Damit können Behinderungen und Beeinträchtigungen minimiert werden.

gez.

Sabine Süß
Pressesprecherin
Staatliches Bauamt Passau

Weitere Informationen
Weitere Informationen