Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
23.12.2022 Wie man einen Asam ergänzt: Freskenrestaurierung in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Wie rekonstruiert man ein Asam-Fresko? Dieser Frage geht das Staatliche Bauamt Passau bei der Innensanierung der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Aldersbach nach. Nach langer Suche ist es gelungen, einen geeigneten Maler zu finden, der Fehlstellen in den kunstvollen Deckenfresken in der malerischen Qualität des Originals ergänzen kann. Die ersten Ergebnisse seiner Arbeit besichtigten Landrat Raimund Kneidinger und Bürgermeister Harald Mayrhofer kurz vor Weihnachten im Rahmen eines Baustellentermins zusammen mit Ltd. Baudirektor Norbert Sterl, dem Leiter des Staatlichen Bauamts Passau, und Baudirektor Gerald Escherich, dem Leiter des Bereichs Hochbau. Passenderweise hat der Künstler bereits an der "Weihnachtsszene" mit Maria, Josef und dem Jesuskind gearbeitet.

16.12.2022 Endlich wieder freie Fahrt auf der Umgehung Eggenfelden

Seit Ende Mai wurden auf der B20 bei Eggenfelden umfangreiche Sanierungsarbeiten an drei Bauwerken und an der Straße durchgeführt. Am Freitag, den 16.12.2022 können die Bauarbeiten nun beendet und die Strecke damit wieder voll für den Verkehr freigegeben werden. Durch die Maßnahme wird auch ein weiterer Beitrag für mehr Lärmschutz in Eggenfelden geleistet.

16.12.2022 Straßensanierung zwischen Außernzell und Eging a. See

Auf der Staatsstraße 2126 zwischen Außernzell und Eging am See wird im kommenden Jahr die Fahrbahn saniert. Die Arbeiten sind von voraussichtlich April bis Juni geplant, dazu sind wechselnde Sperrungen und Umleitungen erforderlich.

14.12.2022 Staatsstraße zwischen Putzmühle und Bruck ab Donnerstag wieder frei gegeben

Seit Ende August war die Staatsstraße 2108 zwischen Putzmühle und Bruck für den Verkehr voll gesperrt. Grund war der Ausbau dieses Streckenabschnitts auf einer Länge von 560 m. Die Bauarbeiten konnten nun rechtzeitig vor der Winterpause fertiggestellt wer-den. Am Donnerstag wird die Strecke wieder für den Verkehr frei gegeben.

09.12.2022 Reduziertes Tempo und verengte Fahrbahn: Einschränkungen auf zwei Bahnbrücken

Aus Gründen der Verkehrssicherheit gilt auf der Brücke der St 2114 über die ICE-Strecke bei Osterhofen ab sofort eine Geschwindigkeitsbeschränkung: Maximal 30 km/h sind in diesem Bereich erlaubt. Grund dafür sind Defizite an den Brückenkappen, die schnellstmöglich behoben werden sollen. Die erforderlichen Arbeiten können jedoch witterungsbedingt erst im zeitigen Frühjahr ausgeführt werden. An der Brücke der St 2074 bei Freundorf wird die Fahrbahn vorübergehend verengt, bis der Berührungsschutz erneuert wurde.

09.12.2022 Winterpause bei der Fahrbahnsanierung zwischen Schmidham und Thiersbach

Winterpause bei der Fahrbahnsanierung auf der St 2117 bei Schmidham: Witterungsbedingt können die Arbeiten dieses Jahr nicht mehr abgeschlossen werden. Darum wird die Straße über den Winter für den Verkehr freigegeben.

06.12.2022 Defizite an den Brückenkappen: Auf B 20-Brücke bei Straubing gilt ab sofort 50 km/h

Aus Gründen der Verkehrssicherheit gilt auf der B 20-Brücke über die ICE-Strecke zwischen Straubing und Aiterhofen ab sofort eine Geschwindigkeitsbeschränkung: Maximal 50 km/h sind in diesem Bereich erlaubt. Grund dafür sind Defizite an den Brückenkappen, die schnellstmöglich behoben werden sollen. Die erforderlichen Arbeiten können jedoch witterungsbedingt erst im zeitigen Frühjahr ausgeführt werden.

25.11.2022 Kleinflächenasphaltierung: Bauamt repariert Straßen

Das Staatliche Bauamt Passau repariert kommende Woche kleinere schadhafte Stellen auf verschiedenen Staatsstraßen im Landkreis Straubing-Bogen. Dabei sind zum Teil tageweise Vollsperrungen erforderlich. Zusätzlich werden mehrere Tagesbaustellen eingerichtet, an denen der Verkehr mit Hilfe einer halbseitigen Sperrung vorbeigeleitet wird.

24.11.2022 Brücke über den Zuedinger Bach: Arbeiten dauern noch bis Mitte Dezember

Die Brücke über den Zuedinger Bach bei Rohrstetten wird durch einen Neubau ersetzt, die Arbeiten sollten planungsgemäß bis Ende November dauern. Durch bautechnische Umstände und die ungünstige Witterung verzögert sich die Fertigstellung. Daher bleibt die Staatsstraße 2133 zwischen Lalling und Rohrstetten voraussichtlich noch bis Mitte Dezember für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung verläuft ab Schaufling über Auerbach und die B 533.

22.11.2022 Straßenmeistereien sind für den Winter gerüstet

Die Winterdienstpläne sind fertig, die Fahrzeuge sind bereit, die ersten Einsätze waren auch schon erforderlich: Das "Team Orange" des Staatlichen Bauamts Passau ist für den Winter 2022/2023 gerüstet. Unsere Mitarbeiter in den Straßenmeistereien sind im Winterdienst im 2- oder 3-Schicht-Betrieb im Einsatz, um die Straßen sicher und befahrbar zu halten. Dabei setzen wir auf vorbeugendes Streuen, um Glätteunfälle zu verhindern, und frühzeitigen Räumeinsatz. Die Mithilfe der Verkehrsteilnehmer ist aber immer erforderlich: Jeder Einzelne kann mit wintergerechten Reifen und angepasstem Fahrverhalten einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten.