Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
18.12.2020 Endspurt bei der OU Plattling: Die Brücke über die Isar und der Kreisverkehr sind fertig

Die Arbeiten für die Ortsumgehung Plattling sind auf der Zielgeraden. Anfang Dezember war Abnahme auf der Isarbrücke, die damit innerhalb kurzer Bauzeit und schneller als gedacht fertiggestellt ist. Auch der Kreisverkehr an der Götz-Keller-Kreuzung ist fertig-gestellt. Nächstes Jahr folgt noch der Straßenbau auf 350 Metern zwischen dem Anschluss der Tierkörperverwertung und dem südlichen Widerlager der Isarbrücke.

18.12.2020 Große Fortschritte an den Brückenbauwerken: Die OU Vilshofen wächst

Das zurückliegende Jahr war ein gutes Jahr für die Brückenbauer an der Ortsumgehung Vilshofen: Bereits fertiggestellt sind die Wolfachtalbrücke und die Brücke über die Bahnlinie Vilshofen-Blindham, die Arbeiten an der Brücke über die B 8 und den Kreisverkehr gehen sehr gut voran und auch am Galgenbergtobel ist der künftige Brückenverlauf zu erkennen. Auch der Straßenbau ist gut im Zeitplan.

17.12.2020 Der Leiter der Straßenmeisterei Hauzenberg geht in den Ruhestand

Nach 45 Jahren im Dienst des Freistaats Bayern ist jetzt Schluss: Hauptstraßenmeister Franz Schmidbauer, der Leiter der Straßenmeisterei Hauzenberg des Staatlichen Bauamts Passau, verabschiedet sich zum Jahresende in den Ruhestand. Coronabedingt musste die Verabschiedung in sehr kleinem Kreis stattfinden: Leitender Baudirektor Robert Wufka, der Leiter des Staatlichen Bauamts Passau, und der zuständige Abteilungsleiter Jens Fryda dankten ihm für seine Leistungen, sein großes Engagement und seine Zuverlässigkeit.

17.12.2020 Gehölzpflege und Felszaunkontrolle: Arbeiten auf der St 2319 bei Hundsruck

Um Straßen verkehrssicher zu halten, sind von Zeit zu Zeit Pflegemaßnahmen erforderlich. Eine solche steht ab Mitte Januar auf der Staatsstraße 2319 bei Hundsruck (Gemeinde Untergriesbach) an: Dort werden Bäume gefällt sowie Felszäune und -netze gepflegt. Insgesamt werden die Arbeiten rund vier Wochen dauern, zwei Wochen lang muss die Straße voll gesperrt werden. Über den genauen Termin informieren wir rechtzeitig.

17.12.2020 Für sichere Fahrt: An der Ruselbergstrecke wird lockeres Gestein entfernt

Anfang des kommenden Jahres wird die Ruselbergstrecke (St 2135) für einige Wochen gesperrt: Am Hang oberhalb der Straße findet eine sogenannte Felsberäumung statt. Dabei wird lockeres Gestein abgebrochen und abtransportiert. Die Arbeiten werden, vorbehaltlich der Witterungsbedingungen, voraussichtlich von Mitte Februar bis Ende März dauern. Ein Hinweis an alle Waldgrundbesitzer an der St 2135: Diese Zeit der Sperrung können Sie nutzen, um zum Beispiel Käferbäume im Nahbereich der Straße zu fällen.

17.12.2020 Baumfällung bei Ayrhof: Ampel regelt den Verkehr

Zur Vorbereitung für den weiteren Ausbau der B 85 bei Ayrhof müssen große Bäume gefällt werden. Dafür sind in den nächsten Wochen immer wieder kurzzeitige Sperrphasen auf der Bundesstraße erforderlich, der Verkehr wird mithilfe einer Ampel geregelt. Die Arbeiten beginnen am 28.12.2020 und dauern bis maximal Ende Februar.

09.12.2020 Schneezeichen retten Leben: Bitte stehen lassen!

In letzter Zeit müssen wir leider vermehrt Diebstähle von Kunststoff-Schneezeichen an unseren Straßen beobachten. Diese Schneezeichen dienen der Orientierung der Verkehrsteilnehmer und vor allem unserer Winterdienstfahrer. Wer sie entfernt, gefährdet Menschenleben - darum appellieren wir dringend an alle: Lasst die Schneezeichen stehen!

08.12.2020 Tonnenschwere Zentimeterarbeit: Brücke über B 8 und Bahnlinie bei Vilshofen wird abgesenkt

Viele Arbeiter sind aktuell an der neuen Brücke über die B 8 und die Bahnlinie bei Vilshofen eingesetzt. Was sie da tun ist schwer zu erkennen, aber ein wichtiger Schritt hin zur Fertigstellung des Brückenbauwerks: In Zentimeterschritten wird der Brückenüberbau derzeit abgesenkt. Wenn alles klappt wie geplant ist diese Arbeit kurz vor Weihnachten abgeschlossen.

04.12.2020 Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung: Eine Ampel entzerrt den Verkehr in Mitterfels

Altbürgermeister Heinrich Stenzel hat sich viele Jahre für eine Ampel in Mitterfels (Lkr. Straubing-Bogen) eingesetzt: An der Kreuzung der Bayerwaldstraße (St 2147) und Steinburger Straße (St 2140) herrscht viel Verkehr, zudem dient die Strecke als offizielle Umleitung, wenn die B 20 gesperrt ist. In seiner Amtszeit ging dieser Wunsch nicht mehr in Erfüllung, doch haben Vertreter des Staatlichen Bauamts Passau, des Landratsamts Straubing-Bogen, der Gemeinde und der Polizei die neue Ampel in Betrieb genommen.

02.12.2020 Autobahn-Ausfahrt Bogen: Ampel sorgt für mehr Sicherheit

Die beiden Autobahnabfahrten bei Bogen (Lkr. Straubing-Bogen) waren seit vielen Jahren sehr unfallträchtig. Jetzt sorgt eine Ampelanlage an der Staatsstraße 2139 für mehr Sicherheit: In einem Gemeinschaftsprojekt haben das Staatliche Bauamt Passau und die Autobahndirektion Südbayern die Lichtsignalanlage errichtet. Landrat Josef Laumer nahm sie per Knopfdruck in Betrieb.