Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
29.07.2022 B 85 bei Ayrhof: Bald geht s in Richtung Viechtach wieder durch

Die Asphaltierung auf der B 85 bei Ayrhof sind abgeschlossen, aktuell laufen die Markierungsarbeiten. Noch bis Dienstag, 02.08.2022, bleibt die Bundesstraße in diesem Abschnitt voll gesperrt, anschließend wird die Strecke wieder halbseitig für den Verkehr in Fahrtrichtung Viechtach freigegeben.

27.07.2022 Endspurt auf der St 2112 zwischen Benk und Pfarrkirchen: Asphaltierungsarbeiten ab 1. August

Die Arbeiten auf der St 2112 zwischen Benk und Pfarrkirchen gehen in die letzte Runde: Ab 01.08.2022 wird die Fahrbahndecke der Staatsstraße zwischen dem Landkreisbauhof Benk und nördlich Zoo Hohlweg instandgesetzt. Dafür ist voraussichtlich bis 02.09.2022 eine Vollsperrung erforderlich.

27.07.2022 Fahrbahnsanierung auf der St 2325 bei Sattlern abgeschlossen

Die Servicestelle Pfarrkirchen des Staatlichen Bauamts Passau hat seit Anfang Juli die Fahrbahn der Staatsstraße 2325 zwischen der Landkreisgrenze und Sattlern saniert. Die Bauarbeiten können wie geplant am Freitag, 29.07.2022, abgeschlossen werden. Die Straßensperrung wird kommenden Freitag im Laufe des Nachmittags wieder aufgehoben.

26.07.2022 Dombauhütte Passau beim Hofgartenfest der bayerischen Staatskanzlei

Zum Hofgartenfest mit Tag der offenen Tür in der Staatskanzlei hat die bayerische Staatsregierung am Samstag eingeladen. Dabei präsentierten sich auch die bayerischen Staatsministerien mit ihren Aufgaben, das Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr war mit einem Mitmachstand vertreten: Dort luden Mitarbeiter der staatlichen Dombauhütten Passau, Regensburg und Bamberg Jung und Alt zur Steinbearbeitung ein.

22.07.2022 Für Autofahrer geht´s nur noch einspurig über die Innbrücke zwischen Egglfing-Obernberg

Die Innbrücke Egglfing-Obernberg muss instandgesetzt werden. Mit den Arbeiten kann jedoch erst im Laufe des Jahres 2023 begonnen werden. Um die Tragfähigkeit in dieser Zeit sicherzustellen, sind kurzfristige Maßnahmen erforderlich. So muss der Verkehr auf gesamter Brückenlänge auf eine Fahrspur in der Fahrbahnmitte reduziert werden. Der Verkehr wird mittels Ampelschaltung geregelt. Diese Einspurregelung mit Ampel ist ab Dienstag, 26.07.2022, ca. 9 Uhr bis zur Ertüchtigung der Innbrücke im zweiten Halbjahr 2023 aktiv.

22.07.2022 Ausbau der St 2112 bei Altersham: Ab Montag Arbeiten zwischen Altersham und Ringfüssing

Mit dem Um- und Ausbau der Staatsstraße 2112 bei Altersham will das Staatliche Bauamt Passau, Servicestelle Pfarrkirchen, Gefahrenstellen entschärfen. Nachdem im vergangenen Jahr der Grasenseer Bach verlegt wurde, werden die Arbeiten ab Montag, 25.07.2022, weitergeführt. Bis auf den Baustellenverkehr und eine kurzzeitige halbseitige Verkehrsführung mit Ampelanlage sind keine größeren Verkehrsbehinderungen zu erwarten.

22.07.2022 Asphaltierung auf der B 20 zwischen Anschluss Rattiszell und Anschluss Stallwang

Das Staatliche Bauamt Passau, Servicestelle Deggendorf, saniert die Fahrbahn der B 20 zwischen Rattiszell und Stallwang. Die Arbeiten beginnen am 01.08.2022 mit halbseitiger Sperrung und Ampelregelung am Anschlussast Rattiszell. Ab 09.08.2022 ist wegen der Asphaltierungsarbeiten eine Vollsperrung der Bundesstraßen zwischen Rissmannsdorf und Ascha erforderlich. Die Umleitung ist ausgeschildert.

22.07.2022 Straßenbauarbeiten rund um Iggensbach

Das Staatliche Bauamt Passau, Servicestelle Deggendorf, erneuert die Fahrbahn auf der Staatsstraße 2322 von Mitterndorf über Dobl bis zur Autobahnauffahrt sowie weiter bis zur St 2126 nach Reichenbach. Seit Anfang Juni laufen die Vorarbeiten, in den Sommerferien sind Vollsperrungen erforderlich. Um die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, wird die Maßnahme in vier Bauabschnitte unterteilt.

18.07.2022 Innensanierung der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt: Stuckaturen im Mittelpunkt

Die Innensanierung der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Aldersbach schreitet weiter voran. Aktuell werden die restauratorischen Arbeiten an den Deckenfresken im Langhaus sowie die Wandbereiche im Presbyterium und der Hochaltar fertiggestellt. Als nächsten Schritt legt das Staatliche Bauamt Passau nun den Schwerpunkt der Innenrestaurierung auf die Raumschale mit den hochwertigen Stuckaturen. Die Instandsetzungsarbeiten an der Kirche werden noch bis Ende 2024 dauern.

15.07.2022 Neue Bauphase bei Sanierung der Ortsdurchfahrt Niederwinkling

Ab kommenden Montag, den 18.07.2022 beginnt eine neue Bauphase bei der Sanierung der Fahrbahn der Staatsstraße 2125/2147 in der Ortsdurchfahrt Niederwinkling und zwischen Niederwinkling und Schwarzach. Die Arbeiten in Bauphase 1 (Deggendorfer Straße) sind bis dann abgeschlossen. Nun beginnt Bauphase 2 (Bayerwaldstraße).