Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
11.05.2020 Fahrbahnsanierung zwischen Waldkirchen und Böhmzwiesel: GE Manzing nur aus Böhmzwiesel erreichbar

Die Staatsstraße 2632 zwischen Waldkirchen und Böhmzwiesel wird saniert. Ab Dienstag, 12. Mai, beginnen die Arbeiten im dritten Bauabschnitt. Dieser reicht vom Gewerbegebiet Manzing bis zum Knoten Waldkirchen. Das Gewerbegebiet Manzing ist dann nur noch aus Richtung Böhmzwiesel erreichbar.

08.05.2020 Straßensanierung auf der St 2125: Letzter Bauabschnitt

Das Wetter hat mitgespielt, die Maßnahme ist genau im Zeitplan: Wie geplant sind die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt der Straßensanierung auf der St 2125 zwischen Donauhof und Schalding l.d. Donau am Freitag beendet worden. Die Autobahnanschluss-stelle Passau-Nord ist damit wieder für den Verkehr freigegeben. Die Arbeiten im dritten Bauabschnitt beginnen am Montag, 11. Mai, und dauern bis 15. Mai. Im Anschluss beginnt die Stadt Passau mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Schalding l.d. Donau.

08.05.2020 Aus Zebrastreifen wird Fußgängerfurt

In Simbach am Inn wird der bestehende Fußgängerüberweg auf Höhe Rathaus / Heimatmuseum umgebaut. Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag und werden rund zwei Wochen dauern. Während der Tiefbauarbeiten wird der Verkehr auf der Staatsstraße 2112 einspurig an der Baustelle vorbeigeführt.

05.05.2020 Neue Brücke über die Kinsach in Ascha: Vorarbeiten beginnen am Montag

Die Brücke über die Kinsach in Ascha wird neu gebaut. Damit während des Brückenbaus der Verkehr auf der Staatsstraße 2147 nicht beeinträchtigt wird, wird eine Behelfsumfahrung hergestellt. Die Arbeiten dafür beginnen am Montag, 11. Mai, sie werden etwa drei Wochen dauern.

05.05.2020 Sachbeschädigung an Stützmauer an der B 11

Ein Unbekannter hat die neu errichtete Stützmauer an der B 11 bei Hochbühl massiv beschmiert. Auf einer Länge von rund 30 Metern wurden verschiedene Sätze an die Betonwand geschrieben. Die Stützmauer, die zwischen Hochbühl und Grafling auf der rechten Fahrbahnseite in Fahrtrichtung Deggendorf errichtet wurde, ist Ende 2018 fertiggestellt worden. Nun muss sie aufwendig gereinigt werden. Die großflächige Reinigung wird erhebliche Kosten verursachen, die letztlich der Steuerzahler tragen muss.

05.05.2020 Neuer Fahrbahnbelag für die Staatsstraße 2135 zwischen Ritzmais und Birkenthal

Die Staatsstraße 2135 zwischen Ritzmais und Birkenthal bekommt einen neuen Fahrbahnbelag. Seit 14. April laufen die Vorarbeiten an den Entwässerungseinrichtungen und Fahrbahnrändern, voraussichtlich ab 11. Mai wird mit den Asphaltierungsarbeiten begonnen. Dafür ist eine Vollsperrung erforderlich.

30.04.2020 Müllablagerung an den Straßen: Ärgerlich und teuer

Manche Menschen haben offenbar keine Skrupel, ihren Müll auf Kosten anderer und auf Kosten der Umwelt einfach in der Landschaft zu entsorgen: Immer wieder finden sich entlang der Straßen illegale Müllablagerungen. Erst kürzlich wurden an der B 11 bei Grafling größere Mengen Bauschutt sowie Eternitplatten entdeckt. Waschmaschinen, Fernseher und Küchenmaschinen, Bauschutt sowie Möbel wurden entlang der B 533 bei Rohrstetten abgeladen.

30.04.2020 Kollbachbrücke: Aktuelle Lage verzögert die Fertigstellung

Aufgrund der aktuellen Lage durch das Virus COVID-19 ist es zu zeitlichen Verzögerungen bei den Arbeiten an der Kollbachbrücke auf der Staatsstraße 2325 gekommen. Der ursprünglich angepeilte Fertigstellungstermin Mitte Mai kann somit nicht eingehalten werden.

30.04.2020 B 533: Ausbesserungsarbeiten zwischen Gewerbegebiet Frauenberg und Bärnstein

Halbseitige Sperrung der Bundesstraße B 533 bei Grafenau zwischen Gewerbegebiet Frauenberg und Bärnstein im Zeitraum vom 06.05.2020 und 16.05.2020 für insgesamt 2 Tage aufgrund von Sanierungsarbeiten innerhalb des Gewährleistungszeitraums

29.04.2020 Eggenfelden-Süd: Die Brücke über die B 20 wird saniert

Die Brücke über die B 20 an der Anschlussstelle Eggenfelden-Süd wird saniert. Ab 4. Mai wird in zwei Bauabschnitten gearbeitet, für die unterschiedliche Umleitungen erforderlich werden.