Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
30.06.2021 Verkehrsfreigabe am 2. Juli: Sanierung der St 2319 bei Hundsruck ist abgeschlossen

Seit Ende Mai wird auf der Staatsstraße 2319 zwischen Hundsruck und Rothenkreuz gearbeitet: Das Staatliche Bauamt Passau saniert dort, im Auftrag des Freistaats Bayern, die Fahrbahn. Obwohl das wechselhafte Wetter und die teils sehr hohen Temperaturen den Arbeitern das Leben nicht gerade leicht gemacht haben, dürfen sich die Anwohner diese Woche freuen: Am Freitag, 02.07.2021, werden die Arbeiten abgeschlossen und die Straße im Laufe des Tages wieder für den Verkehr freigegeben.

30.06.2021 "Schachbrettmuster" für Biene und Co.: Straßenmeisterei setzt neues Mähkonzept um

Wie jedes Jahr mähen die Straßenmeistereien des Staatlichen Bauamts Passau im Früh-ling und Sommer die Straßenränder und Böschungsflächen entlang der Straßen. Doch dieses Jahr ist etwas anders: Um die sogenannten Straßenbegleitflächen ökologisch aufzuwerten, wird ein neues Mähkonzept umgesetzt. Dabei werden an geeigneten Stellen Grünstreifen nur teilweise gemäht, um Rückzugsflächen für Insekten zu erhalten.

29.06.2021 Achtung, Fahrbahnsetzung: Halbseitige Sperrung auf der B 533 bei Grafenau

Offenbar hat der Starkregen der vergangenen Tage an der B 533 bei Grafenau seine Spuren hinterlassen: Im dreispurigen Bereich in Fahrtrichtung Grafenau ist eine Setzung in der Fahrbahn aufgetreten. Die Stelle auf der rechten Fahrspur ist abgesperrt, ein Geschwindigkeitstrichter ist eingerichtet, bis die Beschädigung beseitigt ist.

25.06.2021 Erinnerung: St 2325 zwischen Mariakirchen und Aign wird saniert

Für rund sechs Wochen wird die Staatsstraße 2325 zwischen Mariakirchen und Aign gesperrt: Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Passau, Servicestelle Pfarrkirchen, wird die Fahrbahn saniert. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung erforderlich, der Verkehr wird umgeleitet. Die Arbeiten beginnen am 29.06.2021.

23.06.2021 Ab sofort: St 2125 bei Besensandbach wegen Steinschlaggefahr gesperrt

Die Staatsstraße 2125 ist ab sofort zwischen Besensandbach/Deichselberg bis Klinghof (Markt Windorf) für den Verkehr gesperrt. Grund für die Sperrung ist akute Steinschlaggefahr. Voraussichtlich bis 02.07.2021 bleibt die Straße in diesem Bereich gesperrt.

21.06.2021 Geh- und Radwegnetz wächst weiter

Der Geh- und Radweg zwischen Nöham und Pfarrkirchen wurde wieder um ein weiteres Teilstück verlängert. Die Arbeiten, die im Auftrag des Staatlichen Bauamts Passau, Servicestelle Pfarrkirchen, ausgeführt wurden, konnten vergangene Woche abgeschlossen werden.

17.06.2021 Sechs Wochen Sperrung für eine bessere Straße: Deckenerneuerung auf der St 2125 zwischen Windorf und Besensandbach

Für rund sechs Wochen wird die Staatsstraße 2125 zwischen Windorf und Besensandbach ab 05.07.2021 gesperrt: Dort finden Arbeiten zur Deckenerneuerung statt. Der Verkehr wird während der Vollsperrung über Rathsmannsdorf und Otterskirchen umgeleitet, während der Restarbeiten (voraussichtlich bis 27.08.2021) ist die Strecke mit Einschränkungen befahrbar.

17.06.2021 Gegen Schlaglöcher, für mehr Sicherheit: Die Arbeiten auf der St 2130 zwischen Philippsreut und Bischofsreut sind abgeschlossen

In den vergangenen fünf Wochen hat das Staatliche Bauamt Passau die Fahrbahn der St 2130 zwischen Philippsreut und Bischofsreut auf einer Länge von rund 3,9 Kilometern saniert. Wegen des unbeständigen Wetters hat sich die Fertigstellung der Maßnahme verzögert, doch jetzt ist es soweit: Am Freitag, 18.06.2021, kann die Straße im Laufe des Tages wieder für den Verkehr freigegeben werden.

17.06.2021 Lärmschutz für Anwohner an der B 20: Bei Altenburg wird eine Lärmschutzwand gebaut

Um die Anwohner an der B 20 bei Altenburg vor Verkehrslärm zu schützen, errichtet das Staatliche Bauamt Passau, Servicestelle Pfarrkirchen, eine Lärmschutzwand an der B 20. Die Arbeiten beginnen am 21.06.2021 und werden voraussichtlich bis Anfang September dauern. Der Verkehr auf der B 20 wird dadurch nicht beeinträchtigt.

11.06.2021 Verstärkung für die Fahrbahn: St 2325 zwischen Mariakirchen und Aign wird saniert

Für rund sechs Wochen wird die Staatsstraße 2325 zwischen Mariakirchen und Aign ab 21.06.2021 gesperrt: Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Passau, Servicestelle Pfarrkirchen, wird die Fahrbahn saniert. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung erforderlich, der Verkehr wird umgeleitet.