Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
22.07.2021 Regen sorgt für Verzögerungen: Brückensanierung auf der St 2124 bei Mainkofen dauert länger

Das wechselhafte Wetter der vergangenen Wochen hat Auswirkungen auf manche Straßenbaustellen: Die Sanierung der Brücke über die Bahnlinie bei Mainkofen kann nicht, wie geplant, Ende dieser Woche abgeschlossen werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch bis 06.08.2021 dauern, die Umleitung bleibt bestehen.

22.07.2021 Doppelte Brückensanierung auf der B 11 bei Zwiesel

Zwei Brücken auf der B 11 bei Zwiesel werden in den nächsten Wochen saniert. Dafür ist jeweils eine halbseitige Sperrung mit Ampelregelung erforderlich. Die Arbeiten beginnen am 26.07.2021 und werden voraussichtlich bis Ende September dauern.

16.07.2021 Wegen Schäden an der Übergangskonstruktion: Tempo 40 auf der B 12-Brücke bei Aigenstadl

Auf 40 Stundenkilometer ist aktuell die Geschwindigkeit auf der B 12 bei Aigenstadl (Lkr. Freyung-Grafenau) begrenzt. Grund dafür ist eine beschädigte Übergangskonstruktion im dortigen Brückenbauwerk. Bis zur endgültigen Reparatur bleibt die Geschwindigkeitsbeschränkung aus Sicherheitsgründen bestehen.

16.07.2021 Wegen Brückensanierung: Halbseitige Sperrung und Ampelregelung auf der B 12 bei Ering

60 Jahre ist sie alt, die B 12-Brücke über den Kirnbach bei Ering (Lkr. Rottal-Inn). Sie wird in den nächsten Monaten saniert. Die Arbeiten beginnen am 21.07.2021, sie werden ca. bis Mitte Oktober dauern. Der Verkehr wird während der Arbeiten einspurig mit Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeleitet.

16.07.2021 Fahrbahnsanierung auf der B 388, Ortsumgehung Pfarrkirchen

Die Ortsumgehung von Pfarrkirchen wird zwischen den beiden Anschlussstellen PAN-Mitte und PAN-Ost neu asphaltiert. Auch der Kreisverkehr Degernbach (St 2109) und die Passauer Straße (Kreisstraße PAN 58 und St 2109) werden zwischen der Einmündung der Höckberger Straße und dem Kreisverkehr saniert. Die Arbeiten, die in drei Bauabschnitte unterteilt sind, beginnen am 19.07.2021 und werden voraussichtlich bis 10. September dauern.

13.07.2021 Bauarbeiten und Vollsperrung auf der St 2125 zwischen Bogen und Oberalteich

Auf der Staatsstraße 2125 zwischen Bogen und Kreisverkehr Oberalteich wird nächste Woche die Fahrbahn neu asphaltiert. Dafür ist eine Vollsperrung der Straße in diesem Bereich erforderlich, der Verkehr wird über die Kreisstraße SR 12 (Straubing-Hafen) umgeleitet. Die Arbeiten dauern von 19. bis einschließlich 24.07.2021.

12.07.2021 Staatsstraße 2136 Bodenmais - Arbersee: Informationen zum Stand der Fahrbahnsanierung

Die Asphaltarbeiten und die Arbeiten an der Straßenausstattung im ersten Teilabschnitt an der Staatsstraße 2136 zwischen Bretterschachten und der Einmündung in die St 2137 werden am heutigen Montag, 12.07.2021, abgeschlossen. Am Abend wird dieses Teilstück der St 2136 wieder für den Verkehr freigegeben. Gleichzeitig wird der südliche Bauabschnitt zwischen Bodenmais und Bretterschachten gesperrt.

09.07.2021 Nach Straßensetzung: Sanierungsarbeiten auf der St 2632 zwischen Böhmzwiesel und Fürholz beginnen

Ursachenforschung, Variantenvergleich und Ausführungsplanung sind abgeschlossen: Jetzt kann es mit den Arbeiten zur Hangstabilisierung an der St 2632 zwischen Böhmzwiesel und Fürholz losgehen. Am 15.07.2021 beginnen wir mit den Bauvorbereitungen. Die halbseitige Sperrung bleibt dabei bestehen, die Verkehrsteilnehmer müssen sich auf kurzzeitige Behinderungen einstellen. Im August müssen wir für die Hauptbautätigkeit eine längere Vollsperrung einrichten.

09.07.2021 Beschleunigungsstreifen an der B 388 bei Schalldorf: Arbeiten dauern wetterbedingt länger

An der Anschlussstelle B 388 / PAN 17 Pfarrkirchen-West bei Schalldorf wird eine Rechtseinfädelspur (Beschleunigungsstreifen) in Fahrtrichtung Passau angebaut. Damit erhöht das Staatliche Bauamt Passau, Servicestelle Pfarrkirchen, die Sicherheit an dieser Stelle. Leider dauern die Arbeiten aufgrund des wechselhaften Wetters der vergangenen Wochen länger als geplant - die damit verbundene Sperrung der Auffahrt in Fahrtrichtung Passau muss bis voraussichtlich 23.07.2021 verlängert werden.

09.07.2021 Fahrbahnsanierung auf der B 85: Arbeiten zwischen Kirchdorf i. Wald und Eppenschlag beginnen

Das Staatliche Bauamt Passau, Servicestelle Deggendorf, saniert die Fahrbahn auf der Bundesstraße 85 zwischen Grub und der Einmündung in die B 533. Um die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten, wurden dafür drei Bauabschnitte gebildet. Die Arbeiten in Bauabschnitt 1 - Grub bis Kirchdorf i.W. - sind bereits abgeschlossen. Ab dem 12. Juli wird die B 85 zwischen Kirchdorf i. Wald und Eppenschlag für Straßenbauarbeiten gesperrt. Die Sperre im Bereich Hungerdorf-Almosenreuth wird in der kommenden Woche aufgehoben.