Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
09.04.2021 Drei Tage Zeit für Ihre Sicherheit: Frühjahrswartung im Deggendorfer Tunnel

Alle zwei Jahre muss ein Auto zum TÜV, ein Lkw einmal im Jahr. Bei einem Straßentunnel, den im Jahr mehrere tausend Autos befahren, ist eine regelmäßige Überprüfung besonders wichtig: Zweimal im Jahr müssen deshalb Straßentunnel in Deutschland gewartet werden. Von Montag, 12.04.2020, bis Donnerstag, 15.04.2020, ist es in Deggendorf wieder soweit: Für die turnusgemäßen Wartungs- und Reinigungsarbeiten werden die Einhausungen in Deggendorf tagsüber teilweise und nachts voll gesperrt.

06.04.2021 Die Winterpause ist vorbei: Auf der B 11 zwischen Grafling und Gotteszell gehen die Arbeiten weiter - Vollsperrung von Mitte Mai bis Mitte September

Am 12. April beginnen die Straßenbauarbeiten auf der B 11 zwischen Grafling und Gotteszell. Diese Arbeiten bilden den Abschluss des Ausbaus der Bundesstraße in diesem Bereich. Dessen Ziel ist es, mit "einer Spur mehr Sicherheit" die Erreichbarkeit des Landkreises Regen zu verbessern und für einen sichereren und stressfreieren Verkehrsfluss zu sorgen. Bis es soweit ist, müssen die Verkehrsteilnehmer noch ein paar Einschränkungen auf sich nehmen: Von 25.05. bis zum Ende der Sommerferien muss die Bundesstraße zwischen Grafling und Gotteszell gesperrt werden. Die großräumigen Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.

06.04.2021 Umweltbelange verzögern Ausbau der St 2118 bei Pilzweg

Die Staatsstraße 2118 zwischen Pilzweg und Fürstenzell soll im Bereich des Großtannerbergs ausgebaut werden. Das Staatliche Bauamt Passau hat in den vergangenen Jahren die Ausbauplanung vorangetrieben, mit der Unterstützung von Bürgermeister Manfred Hammer konnten schwierige und langwierige Grundstücksverhandlungen abgeschlossen werden. Das ursprüngliche Ziel, die Straße 2021 bis 2023 auszubauen, lässt sich trotzdem nicht umsetzen: Die Berücksichtigung der Umweltbelange erfordert inzwischen ein ausführlicheres Genehmigungsverfahren, das entsprechende Zeit benötigen wird.

06.04.2021 Fahrbahn auf der St 2090 wird verstärkt: Sperrung zwischen Wühr und Altersham

Für etwa sechs Wochen wird die St 2090 ab Dienstag, 13.04.2021, gesperrt: Auf einem 2,9 Kilometer langen Abschnitt zwischen Wühr und dem Ortsanfang von Altersham wird die Fahrbahn erneuert und verstärkt. Die Umleitung ist ausgeschildert, sie verläuft über die St 2112 und das Kreisstraßennetz.

31.03.2021 Fahrbahnsanierung zwischen Reichenbach und Außernzell dauert eine Woche länger

Die Staatsstraße 2126 zwischen Reichenbach und Außernzell (Lkr. Deggendorf) erhält einen neuen Asphaltbelag: Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Passau, Servicestelle Deggendorf, wird dort die Fahrbahn saniert. Geplant war, die Arbeiten bis 09.04.2021 ab-zuschließen. Aufgrund der umfangreichen Sanierungsarbeiten an den Entwässerungseinrichtungen wird jetzt etwas mehr Zeit benötigt: Die Arbeiten und die damit verbundene Vollsperrung werden bis 17.04.2021 verlängert.

31.03.2021 Fahrbahnerneuerung auf der B 85: Vierwöchige Sperrung zwischen Oleumbrücke und Metten

Für rund 4 Wochen wird die B 85 ab 26.04.2021 gesperrt: Zwischen der Oleumbrücke und Metten finden Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung statt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 21. Mai dauern. Der Verkehr wird umgeleitet.

31.03.2021 Asphaltierungsarbeiten auf der Bundesstraße 20 zwischen den Anschlussstellen Straubing Süd und Niederharthausen

Am Montag, 12.04.2021, beginnt die Fahrbahndeckeninstandsetzung der B 20 zwischen den Anschlussstellen Straubing Süd und Niederharthausen. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich sechs Wochen, bis zum 23.05.2021, dauern.

30.03.2021 St 2112 erhält eine neue Deckschicht: Vollsperrung zwischen Oberbreitenbach und Furth

Das Staatliche Bauamt Passau, Servicestelle Pfarrkirchen, verpasst der Fahrbahn auf der St 2112 zwischen Oberbreitenbach und Furth eine dringend notwendige Schönheitskur: Ab Dienstag, 06.04.2021, bis voraussichtlich 12.05.2021 wird die Straße saniert. Dafür muss die Straße für den Verkehr gesperrt werden, der Verkehr wird umgeleitet.

30.03.2021 Wegen Sanierung der Straßenentwässerung: B 8 im Bereich der Löwenwand wird gesperrt

Die Straßenentwässerung im Bereich der Löwenwand wird saniert. Dafür muss die Bundesstraße 8 zwischen der Löwenwand und der Einmündung nach Seestetten voll für den Verkehr gesperrt werden. Die Arbeiten und die damit verbundene Sperrung dauern von Montag, 12.04.2021, bis voraussichtlich Freitag, 23.04.2021. Der Verkehr wird umgeleitet.

26.03.2021 Isarbrücke verbindet Natur und Ingenieurskunst

Am 6. April ist die Winterpause beendet: Dann geht es mit den letzten Straßenbauarbeiten für die Ortsumgehung Plattling im Zuge der St 2124 los. Mitte Juli sollen diese abgeschlossen sein. Damit endet für das Staatliche Bauamt Passau eine der größten Baumaßnahmen Bayerns im Staatsstraßenbau und eine besondere ökologische und technische Herausforderung bei Planung und Bau: Weil die neue Brücke mit einer Gesamtlänge von 606 Metern die Isar und die beidseitig sehr ausgeprägte Auenlandschaft überquert, berührt das Vorhaben einen einzigartigen Naturraum - den ausgedehnten Fluss- und Auenbereich zwischen der Stadt Plattling und der Isar-Mündung in die Donau.