Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
03.08.2021 St 2324 bei Grottham: Bachdurchlass wird erneuert

Das Brückenbauwerk über den Birnbach bei Grottham (Gde. Bad Birnbach) wird erneuert. Um den Verkehr an der Baustelle vorbeileiten zu können, wird eine einspurige Behelfsumfahrung auf der St 2324 gebaut. Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, 18.08.2021, der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt.

02.08.2021 Fast abgeschlossen: Letzte Arbeiten auf der St 2134 zwischen Simmetsreut und Langfurth

Die Sanierung der Staatsstraße 2134 zwischen Simmetsreut und Langfurth ist fast abgeschlossen: Am Montag wurde die Deckschicht auf dem rund 2 Kilometer langen Ab-schnitt aufgebracht, zum Wochenende soll die Straße wie geplant wieder freigegeben werden. Damit ist ein weiterer Abschnitt der Straßensanierungen 2021 im Landkreis Deggendorf erfolgreich verlaufen - trotz der zahlreichen Unwetter und Starkregenereignisse in den vergangenen Wochen.

30.07.2021 Linksabbiegespur und Einfädelstreifen für mehr Sicherheit: Arbeiten an der St 2127 bei Aicha enden nächste Woche

Gute Nachrichten für alle Verkehrsteilnehmer, die den Autobahnzubringer St 2127 regelmäßig nutzen: Voraussichtlich Ende nächster Woche sind die Bauarbeiten dort beendet und die Vollsperrung kann zum Wochenende (07.08.2021) aufgehoben werden. Das verkündete Ltd. Baudirektor Robert Wufka, der Leiter des Staatlichen Bauamts Passau, am Freitag bei einem Ortstermin, zu dem Landrat Raimund Kneidinger, Alt-Landrat Franz Meyer, Vertreter der beauftragten Baufirma und des Ingenieurbüros gekommen waren.

30.07.2021 Radwegebau: Was der Bund Naturschutz fordert, setzen wir längst um

Seit Jahren baut das Staatliche Bauamt Passau vorausschauend das Radwegenetz im Landkreis Deggendorf aus, mit Weiterführung in die Nachbarlandkreise Passau, Regen und Straubing-Bogen: Wo es sinnvoll und möglich war, wurden Radwege entlang von Staats- und Bundesstraßen geschaffen. Rund 3 Millionen Euro stehen uns für den Radwegebau jährlich zur Verfügung. Dies ist ein hoher Betrag. Damit setzen wir im Radwegebau längst erfolgreich um, was der Bund Naturschutz fordert.

30.07.2021 Straßenausbau auf der Staatsstraße 2141 südlich Leiblfing beginnt

Am Montag, 02.08.2021, beginnen die Ausbauarbeiten auf der Staatsstraße 2141 zwischen dem südlichen Ortsausgang Leiblfing und der Landkreisgrenze Straubing/Dingolfing. Hierfür wird die Staatsstraße zunächst für ca. 4 Wochen nur in Fahrtrichtung Mengkofen-Straubing und anschließend für weitere 15 Wochen voll gesperrt.

30.07.2021 Staatsstraße 2136 Bodenmais - Arbersee ab Dienstagabend wieder frei

Die Sperrung der St 2136 zwischen Bodenmais und Bretterschachten wird am kommenden Dienstag, 03.08.2021, gegen Abend aufgehoben. Der Verkehr zwischen Bodenmais und Arbersee kann dann wieder ohne Umleitung fließen.

28.07.2021 Neue Fahrbahn für die B 85: Sanierung und Sperrung bei Schönberg

Für rund drei Wochen wird die B 85 bei Schönberg (Lkr. Freyung-Grafenau) im August gesperrt: Wir sanieren die Fahrbahn zwischen Rammelsberg und der Abzweigung Schönberg-Nord. Die Arbeiten beginnen am 09.08.2021. Die Umleitung ist ausgeschildert.

26.07.2021 Gute Nachrichten: Baustelle auf der St 2108 bei Furth wird drei Wochen früher fertig als geplant

Erfreuliche Nachrichten gibt es von der Baustelle auf der Staatsstraße 2108 in Furth: Die dortige Brückenbaustelle kann rund drei Wochen früher abgeschlossen werden als geplant. Die Straße kann bereits am Donnerstag, 29.07.2021, gegen Mittag wieder für den Verkehr freigegeben werden.

22.07.2021 Beim Bau des Beschleunigungsstreifens an der B 388 bei Schalldorf geht´s in die Verlängerung

An der Anschlussstelle B 388 / PAN 17 Pfarrkirchen-West bei Schalldorf wird eine Rechtseinfädelspur (Beschleunigungsstreifen) in Fahrtrichtung Passau angebaut. Leider muss die damit verbundene Sperrung noch einmal verlängert werden: Voraussichtlich bis Ende Juli werden die Arbeiten dauern.

22.07.2021 Kreisstraße REG 10: Instandsetzung und Ausbau der Fahrbahn zwischen Theresienthal und Lindberg

Das Staatliche Bauamt Passau beabsichtigt in den Sommerferien die Kreisstraße REG 10 zwischen Theresienthal und Lindberg auf einer Länge von rund 1,3 km zu sanieren bzw. auszubauen. Während dieser Zeit wird die B 11-Anschlussstelle bei Theresienthal für den öffentlichen Verkehr gesperrt.