Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
01.04.2020 Wir bleiben da - und planen und arbeiten weiter!

Es ist ruhig geworden auf den Straßen in Niederbayern. Auf den Baustellen, egal ob an Straßen oder Gebäuden, dagegen herrscht reger Betrieb: Denn Baustellen in Bayern laufen auch in Zeiten von Corona weiter. Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bauen und Verkehr sieht keinen Grund, laufende Baumaßnahmen einzustellen, wenn die nötigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Auch am Staatlichen Bauamt Passau wurde vorgesorgt, damit der Betrieb möglichst uneingeschränkt weiterlaufen kann.

27.03.2020 St 2323 bei Deichselberg: Straßensperrung muss verlängert werden

Seit Montag, 23. März 2020, werden auf der Staatsstraße bei Deichselberg Sturmschäden repariert. Dafür war die Straße seit Montag für den Verkehr voll gesperrt. Die Arbeiten und damit auch die Vollsperrung müssen jetzt um eine Woche verlängert werden. Grund dafür ist der heftige Wind in den vergangenen Tagen, bei dem weitere Bäume auf die Straße gestürzt sind.

26.03.2020 Straßenausbesserungsarbeiten auf der REG 1 von Hochbruck bis Einmündung St 2135

Wegen Instandhaltungsarbeiten am Straßenbelag wird die Kreisstraße REG 1 zwischen Hochbruck und dem Anschluss an die Staatsstraße 2135 ab Montag, 30.03.2020, für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten erstrecken sich über einen Zeitraum von drei Tagen.

26.03.2020 B 12: Erneuerung einer Wegunterführung bei Leoprechting

Am Montag, den 30.03.2020, beginnen die Arbeiten für die Erneuerung der Wegunterführung bei Leoprechting / Hutthurm. Die Arbeiten werden bis voraussichtlich Ende November andauern.

25.03.2020 B 11-Riedbergtunnel in Regen: Sperrungen wegen Frühjahrswartung

Zweimal im Jahr müssen die B 11-Tunnel in Deggendorf und Regen gewartet werden. Im Riedberg-Tunnel in Regen stehen die Arbeiten und damit verbundenen Sperrungen von Montag, 06.04.2020, bis Donnerstag, 09.04.2020, sowie in der Nacht von Donnerstag, 23.04.2020, auf Freitag, 24.04.2020, an.

24.03.2020 Ortsdurchfahrt Arnbruck: Die Arbeiten haben begonnen

Die Einmündung in der Ortsdurchfahrt Arnbruck wird umgebaut. Die Arbeiten dafür haben mit dem Abbruch eines großen Wohn- und Geschäftshauses begonnen. Zeitgleich werden im Auftrag der Gemeinde Wasserleitungen in der Staatsstraße 2326 verlegt. Während der Baumaßnahme sind die Ortsdurchfahrt und die Gemeindestraße nach Exenbach für den Verkehr komplett gesperrt.

20.03.2020 Isarbrücke aus der Luft: 360-Grad-Ansicht im Internet

Eher im Verborgenen gehen die Arbeiten an der neuen Isarbrücke voran, die für die Ostumgehung Plattling gebaut wird. Wer nicht gerade an der Isar spazieren geht oder Fahrrad fährt, hat wenig Gelegenheit, die Entstehung der Brücke zu bestaunen. Für alle, die sich für den Fortschritt an der Brücke und der weiteren Umgehung interessieren, gibt es jetzt einen neuen Service im Internet: In einer 360-Grad-Ansicht kann man die Brückenbaustelle aus der Luft betrachten und Informationen rund um die Baustelle nachlesen.

20.03.2020 B 11 bei Hochbühl: Die Baustelle steht

Was dem Winter nicht gelungen ist, das schafft jetzt Corona: Die Brückenbaustelle auf der B 11 bei Hochbühl steht.

19.03.2020 Guter Baufortschritt auf der Kollbachbrücke

Gute Nachrichten meldet das Staatliche Bauamt Passau, Servicestelle Pfarrkirchen, von der Baustelle an der Kollbachbrücke bei Mariakirchen: Bei der Sanierung und Erneuerung der Brücke ist ein guter Baufortschritt zu vermelden, bisher sind alle Arbeiten im Zeitplan. Angesichts der aktuellen Lage kann sich der Fertigstellungstermin aber trotzdem verzögern.

13.03.2020 Staatsstraße 2135, Ritzmais - Birkenthal: Information zum Ausbau und zur Vollsperrung

Die Staatsstraße 2135 zwischen Ritzmais und Birkenthal wird saniert. Die Vorarbeiten dafür beginnen am 14. April. Voraussichtlich im Mai wird dann eine Vollsperrung erforderlich.