Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
12.04.2019 Kreisstraße REG 5 zwischen der B 85 und dem südlichen Ortsende March wird saniert

Die Kreisstraße REG 5 im Bereich zwischen der B 85 und dem südlichen Ortsende von March bekommt eine neue Fahrbahndecke. Dafür beginnen am kommenden Montag, 15.04.2019, die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten. Um diese Sanierungsarbeiten technisch einwandfrei und verkehrssicher durchführen zu können, muss der Straßenzug abschnittsweise von 15.04.2019 bis voraussichtlich 27.04.2019 für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Anliegergrundstücke sind je nach Stand der Bauarbeiten aus Richtung B 85 (Regen) oder Bischofsmais jederzeit erreichbar. Kurzzeitig erforderliche Sperrungen der Grundstückszufahrten werden von der Bauleitung mitgeteilt. Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen können sich die Arbeiten verzögern.

12.04.2019 Schneebruch-Schäden werden aufgeräumt: St 2135 wird gesperrt

Der Schneebruch im Januar hat auch auf der Staatsstraße 2135 bei Mietraching für große Schäden gesorgt. Von Dienstag, 23.04.2019, bis Donnerstag, 25.04.2019, sind dort umfangreiche Aufräumarbeiten geplant. Dafür wird die Straße zwischen Ortsende Mietraching und Hackermühle voll gesperrt.

12.04.2019 St 2135 Deggendorf - Regen: Neubau der Brücke über den Ruselbach

Auf der Staatsstraße 2135 beginnen ab Montag, 15. April, die Arbeiten zum Neubau der Brücke über den Ruselbach. Während der Brückenbaumaßnahme wird eine Arbeitsstellenumfahrung eingerichtet.

09.04.2019 B 11-Riedbergtunnel in Regen: Sperrungen wegen Frühjahrswartung

Für die turnusgemäßen Wartungs- und Reinigungsarbeiten wird der Riedbergtunnel in Regen von Montag, den 15.04.2019, bis Donnerstag, den 18.04.2019, voll (Tag und Nacht) gesperrt. In der Nacht von Donnerstag, den 11.04.2019, auf Freitag, den 12.04.2019, ist der Tunnel von 19.00 bis 05.00 Uhr gesperrt.

09.04.2019 Instandsetzung der Staatsstraße 2090 zwischen Walburgskirchen und Tann

Das Staatliche Bauamt Passau saniert die Staatsstraße 2090 zwischen Walburgskirchen und Tann. Bereits im vergangenen Jahr wurde mit der Sanierung der Straße begonnen, seit 25. März laufen dort bereits Arbeiten unter halbseitiger Sperrung. Von 15.04.2019 bis voraussichtlich 17.05.2019 wird die Straße in zwei Abschnitten voll gesperrt.

05.04.2019 Sanierung der Staatstraßen St 2128 und St 2130 südlich von Breitenberg

Die Staatsstraße 2128 südlich von Breitenberg wird ab dem 15.04.2019 für voraussichtlich zwei Wochen vollgesperrt: Das Staatliche Bauamt Passau saniert die Straße, die mittlerweile örtlich stark beschädigt ist. Ab Montag, 08.04.2018, finden bereits Vorarbeiten unter Verkehr statt. Dabei wird der Verkehr örtlich eingeschränkt und mittels Lichtsignalanlage geregelt. Im Anschluss an die Arbeiten an der St 2128 wird die St 2130 von Schönberghäuser bis Hangerleiten für voraussichtlich 4 Wochen gesperrt.

05.04.2019 B 11-Tunnel in Deggendorf: Sperrungen wegen Frühjahrswartung

Für die turnusgemäßen Wartungs- und Reinigungsarbeiten werden die Einhausungen des B 11-Tunnels in Deggendorf von Montag, den 08.04.2019, bis Donnerstag, den 11.04.2019, tagsüber teilweise und nachts voll gesperrt.

05.04.2019 St 2132: Felssicherung bei Passau/Löwmühle

Zur Minimierung der Verkehrsgefährdung durch Steinschlag auf der St 2132 bei Passau/Löwmühle sind Felssicherungsarbeiten durchzuführen. Dafür wird die Straße ab Montag, 08.04.2019, bis voraussichtlich 27.04.2019 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird im Einbahnverkehr stadtauswärts an der Baustelle vorbeigeleitet, für den stadteinwärts fahrenden Verkehr wird eine Umleitung eingerichtet.

02.04.2019 Brückenprüfung auf der B 20: Im Einsatz für die Sicherheit

Risse, Hohlstellen oder eindringende Feuchtigkeit können auf Brücken besonders gefährlich werden. Darum werden diese Bauwerke regelmäßig untersucht: Alle drei Jahre ist in Deutschland eine sogenannte „einfache Prüfung“ für Brückenbauwerke vorgeschrieben. Alle sechs Jahre steht die Hauptuntersuchung an – an vier Brückenbauwerken auf der Bundesstraße 20 zwischen Niederharthausen und Niederwalting (Lkr. Straubing-Bogen) wurde diese am Dienstag, 2. April, durchgeführt. Dafür wurde die B 20 teilweise gesperrt, der Verkehr in Fahrtrichtung Landau wurde über die „alte B 20“ durch Oberschneiding umgeleitet.

30.03.2019 B 85 bekommt eine neue Asphaltdecke

Die hohe Verkehrsbelastung hat auf der vielbefahrenen B 85 ihre Spuren hinterlassen. Obwohl in den vergangenen Jahren regelmäßig die größten Schäden an der Fahrbahndecke ausgebessert wurden, lässt sich eine Grundsanierung nicht mehr aufschieben. Für das Abfräsen der Fahrbahndecke und das Aufbringen der neuen Trag- und Deckschicht ist deshalb die B 85 zwischen Passau und Patriching ab dem 1. April 2019 für rund vier Wochen komplett gesperrt.