Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Pressemitteilungen
17.05.2019 Asphalteinbau auf der St 2125 im Bereich der Ortsdurchfahrt Kirchroth

Am Montag, den 20.05.2019 beginnen die Asphaltierungsarbeiten auf der Staatsstraße 2125 zwischen Kirchroth und Oberzeitldorn (Lkr. Straubing-Bogen). Hierfür wird die Staatsstraße 2125 abschnittsweise voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt weiterhin über die Ortschaften Saulburg – Obermiethnach – Hofdorf im Zug der Staatsstraße 2148 und der Kreisstraße 28.

17.05.2019 Straßenausbesserungsarbeiten auf der REG 9 Hangenleithen-Raindorf

Sperrung der REG 9 zwischen Hangenleithen und Raindorf wegen Instandhaltungsarbeiten im Straßenbereich

16.05.2019 Umstellung auf den Bauabschnitt Ost bei der Baumaßnahme B 388 Brombach - Mühlham

Der Streckenabschnitt Brombach - Nindorf wird ab Freitag, 17. Mai 2019 wieder für den Verkehr freigegeben. Gleichzeit wird der Abschnitt Nindorf - Mühlham für die weiteren Bauarbeiten gesperrt.

15.05.2019 Ortsumgehung Geiselhöring-Hirschling-Perkam: Anliegerversammlung in Hirschling

Am 14.05.2019 hat das Staatliche Bauamt Passau den Anliegern in Hirschling die aktuelle Trassenführung der bahnparallelen Ortsumgehungsvariante „Haindling-Nord“ vorgestellt. Bereits im November letzten Jahres hatte der Stadtrat von Geiselhöring einstimmig für die neue Trasse „Haindling-Nord“ gestimmt. Das Gremium äußerte damals aber die Bitte, die Trasse im Bereich Hirschling noch näher zu untersuchen.

10.05.2019 St 2110 in Neuburg: Die Ampel wird aufgestellt

Künftig wird der Verkehr auf der Staatsstraße 2110 in Neuburg am Inn mit Hilfe einer Ampel geregelt. Diese wird nächste Woche am Brücken- und Stützbauwerk auf Höhe der Neuburg aufgestellt, ab Donnerstag geht sie in Betrieb. Zudem wird die Staatsstraße in Fahrtrichtung Neuhaus für den Schwerverkehr über 12 Tonnen gesperrt.

10.05.2019 St 2127 zwischen Zwölfhäuser und Heinrichsbrunn wird saniert: Vollsperrung

Die Staatsstraße 2127 zwischen Zwölfhäuser und Heinreichsbrunn wird saniert. Für die Entwässerungs- und Asphaltierungsarbeiten wird die Straße bereits ab Montag, den 13.05.2019, für voraussichtlich fünf Wochen gesperrt.

10.05.2019 St 2125: Behelfsumfahrung für den Ersatzneubau der Brücke über den Hornstorfer Kanal bei Straubing

Auf der St 2125 beginnen am Montag, 13. Mai, die Vorarbeiten für die Erneuerung der Brücke über den Hornstorfer Kanal bei Straubing. Dafür wird eine Behelfsumfahrung errichtet.

09.05.2019 Erneuerung der Asphaltdecke auf der REG 1 bei Hochbruck

Ab kommenden Montag wird ein rund 1,3 km langes Teilstück der REG 1 zwischen Hochbruck und Kreuzung REG 5 in Richtung Kirchberg saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich drei Wochen.

09.05.2019 Ortsumfahrung Geiselhöring: Verkehrsgutachten 2019 liegt vor

Die aktualisierte Verkehrsuntersuchung 2019 zur geplanten Ortsumfahrung für Geiselhöring (Staatsstraße 2142) liegt vor. Das Staatliche Bauamt Passau veröffentlicht die Ergebnisse, die von Professor Dr.-Ing. Harald Kurzak, Ingenieur für Verkehrsplanung, von der Technischen Universität München ermittelt wurden, auf dem Infoportal „OU Geiselhöring – Hirschling“. Dieses befindet sich auf der Homepage des Staatlichen Bauamts unter www.stbapa.bayern.de, „Infoportale“.

08.05.2019 St 2130 zwischen dem Abzweig nach Philippsreut und dem Anschluss an die B12 wird asphaltiert: Vollsperrung

Die Staatsstraße 2130 zwischen dem Abzweig nach Philippsreut und der B 12 wird saniert. Dafür wird die Straße ab Montag, den 13.05.2019, für voraussichtlich zwei Wochen wegen Asphaltierungsarbeiten für den Verkehr voll gesperrt.