Meldungen

  • Die Südfassade des NAWAREUM mit freistehenden Holzstämmen als Gestaltungselement © Herbert Stolz, Regensburg
    © Herbert Stolz, Regensburg
    01.06.2021

    NAWAREUM-Neubau in Straubing fertiggestellt und übergeben

    Das Staatliche Bauamt Passau hat den Neubau des NAWAREUM, dem künftigen Informations- und Beratungszentrum für Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien an der Schulgasse in Straubing fertiggestellt und aktuell an das Technologie- und Förderzentrum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe Straubing zur Nutzung übergeben.

    Mit der Übergabe des Neubaus können nun die Ausstellungseinbauten beginnen, die unter der Leitung des Technologie- und Förderzentrums Straubing durchgeführt werden. 2022 soll das NAWAREUM seine Türen für das Publikum öffnen.

    mehr
  • Im Riedbergtunnel in Regen werden die Löschwasserleitungen verbessert. © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    28.05.2021

    Halbzeit bei den Bauarbeiten im Riedbergtunnel

    Riedbergtunnel erhält erneuerte Löschwasserleitungen – Ende der Bauarbeiten bis 2. Juli realistisch

    Passauer Neue Presse / Bayerwald-Bote vom 28.05.2021: "Bauarbeiten für den Brandfall"

    mehr
  • Der Kunst-am-Bau-Siegerentwurf "Welle" aus steuerbar beleuchteten Altglasflaschen des Künstlers Tom Kristen. © Tom Kristen, Weil
    © Tom Kristen, Weil
    28.05.2021

    Eine "Welle" aus Altglas für das NAWAREUM in Straubing

    Das Staatliche Bauamt Passau wird mit der künstlerischen Gestaltung des Foyers im NAWAREUM, dem künftigen Beratungszentrum für Nachwachsende Rohstoffe und Erneuerbare Energien in Straubing, den Künstler Tom Kristen aus Weil bei Landsberg am Lech beauftragen. Einstimmig wählte das Gutachtergremium in einem anonymen Wettbewerbsverfahren aus neun eingereichten Arbeiten den Entwurf des gebürtigen Straubingers Tom Kristen zur Realisierung aus.

    Wer Interesse hat, den Wettbewerbsentwurf von Tom Kristen sowie die Gestaltungsvorschläge der übrigen Künstler näher kennenzulernen, kann die Arbeiten im Rahmen eines virtuellen Ausstellungsrundgangs, den das Technologie- und Förderzent-rum im Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe Straubing sowie das Staatliche Bauamt Passau bereitstellen, besichtigen. Der Online-Zugang zur Ausstellung ist ab 28.05.2021 unter dem Link https://www.tfz.bayern.de/nawareum oder www.stadtlandbau.de/nawareum möglich.

    mehr
  •  © Marcel Peda, Passau
    © Marcel Peda, Passau
    21.05.2021

    In Obernzell präsentiert sich das „Donauland Bayern“

    Nationalmuseum plant komplett neues Ausstellungskonzept für das Schloss – 2023 wird das umgestaltete Museum eröffnet

    Passauer Neue Presse vom 23.04.2021: In Obernzell präsentiert sich das „Donauland Bayern“

    mehr
  •  © Elke Fischer, Passauer Neue Presse
    © Elke Fischer, Passauer Neue Presse
    21.05.2021

    Uni-Neubau am Spitzberg soll 2023 starten

    Passauer Neue Presse vom 12.05.2021, von Elke Fischer: "Uni-Neubau am Spitzberg soll 2023 starten"

    mehr