Meldungen

Auf dieser Seite finden Sie alle Meldungen über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Hoch- und Straßenbau, wie beispielsweise Planungen oder Fertigstellungen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Meldungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Meldungen suchen.

 

  • Dank des Riedbergtunnels ist das Verkehrsaufkommen auf der B 11 in der Stadt Regen kaum zu spüren. © Staatliches Bauamt Passau
    © Staatliches Bauamt Passau
    31.08.2019

    Ein Blick in die Geschichte der B 11

    Am Hochbühl wird gebaut, zwischen Niederkandelbach und Datting wird die Fahrbahn saniert: An den damit einhergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen erkennt man deutlich, wie wichtig die Bundesstraße 11 als Lebensader der Region ist. Seit den 1980er Jahren wird die Straße laufend verbessert und ausgebaut, werden durch Verlegungen Ortschaften entlastet und eine leistungsfähige Verbindung geschaffen. Auf der Homepage b11-fuer-uns.de informiert das Staatliche Bauamt ausführlich über die einzelnen Projekte und Baumaßnahmen.

    Pressebericht Donau-Anzeiger / Straubinger Tagblatt vom Samstag, 31. August 2019: "Als zwischen den Tunneln gefeiert wurde"

    Pressebericht Bayerwald-Bote / Passauer Neue Presse vom Samstag, 31. August 2019: "Die Geschichte der B 11"

    mehr
  • Noch etwas zögerlich nutzten die ersten Autofahrer die freigegebene Straße und den neuen Kreisverkehr bei Witzling. © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    30.08.2019

    B 8 bei Vilshofen: Baustelle für Kreisverkehr ist beendet

    Gute Nachrichten für die Autofahrer im Landkreis Passau und darüber hinaus: Nach genau sechs Wochen ist ab Freitag, 30. August 2019, die B 8 bei Witzling wieder für den Verkehr freigegeben. Dank des guten Wetters und einiger anderer Faktoren konnten die Arbeiten für den Bau des neuen Kreisverkehrs im Zuge der Ortsumgehung Vilshofen frühzeitig abgeschlossen werden.

    mehr
  • Zweimal im Jahr müssen die B 11-Tunnel in Deggendorf (Bild) und Regen gewartet werden. © Staatliches Bauamt Passau
    © Staatliches Bauamt Passau
    29.08.2019

    B 11-Tunnel in Deggendorf und Regen: Im Herbst steht wieder die Wartung an

    Zweimal im Jahr müssen die B11-Tunnel in Deggendorf und Regen gewartet und die Betriebsausstattung überprüft werden. Von Montag, 07., bis Donnerstagmorgen, 10. Oktober 2019, werden die beiden Einhausungen in Deggendorf das nächste Mal gewartet, von Donnerstag, 10. Oktober, bis Freitag, 11. Oktober, ist der Riedbergtunnel in Regen an der Reihe. Durch eine Nachtsperrung und durch genau geplanten Personal- und Geräteeinsatz versucht das Staatliche Bauamt Passau, die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten.

    mehr
  • Ein Blick über die Baustelle nach Westen zeigt im Vordergrund das fertige Untergeschoss des Parkdeck- und Kantinengebäudes, dann der Tiefgaragen-Verbindungsbau (Schalarbeiten) und dahinter das künftige Hauptgebäude des Neubaukomplexes. © Matthias Kinateder, StBA Passau
    © Matthias Kinateder, StBA Passau
    26.08.2019

    Der Riesenbau der Polizei wächst

    Fünf Dienststellen künftig auf 26.000 qm konzentriert: Die neue Zentrale an der Karlsbader Straße soll Ende 2021 fertig sein

    Pressebericht Passauer Neue Presse vom 17.08.2019: „Der Riesenbau der Polizei wächst“

    mehr
  • Dauerbelastung auf Hauptrouten zwischen Wasser und Bergen - wie hier am Anger - führt in Passau oft zu Stau und Ärger. Eine große Verkehrsanalyse soll Ursachen, Daten und Lösungsideen schaffen.  © PNP / Thomas Jäger
    © PNP / Thomas Jäger
    26.08.2019

    Stadt lässt sich große Verkehrsanalyse was kosten

    Ausschuss entscheidet über Beteiligung von bis zu 50.000 Euro an 300.000-Euro-Untersuchung im Rahmen des Dialogforums

    "Stadt lässt sich große Verkehrsanalyse was kosten"

    Pressebericht in der Passauer Neuen Presse - Ausgabe Passau vom Samstag, 24. August 2019

    mehr