Meldungen

  • Zweimal im Jahr werden die B 11-Tunnel in Deggendorf gewartet. © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    06.04.2021

    Drei Tage Zeit für Ihre Sicherheit: Frühjahrswartung im Deggendorfer Tunnel

    Alle zwei Jahre muss ein Auto zum TÜV, ein Lkw einmal im Jahr. Bei einem Straßentunnel, den im Jahr mehrere tausend Autos befahren, ist eine regelmäßige Überprüfung besonders wichtig: Zweimal im Jahr müssen deshalb Straßentunnel in Deutschland gewartet werden. Von Montag, 12.04.2020, bis Donnerstag, 15.04.2020, ist es in Deggendorf wieder soweit: Für die turnusgemäßen Wartungs- und Reinigungsarbeiten werden die Einhausungen in Deggendorf tagsüber teilweise und nachts voll gesperrt.

    Pressemitteilung 20/2021 vom 05.03.2021: "Drei Tage Zeit für Ihre Sicherheit: Frühjahrswartung im Deggendorf Tunnel"

    Alle Infos zur B 11 und zur Tunnelsperrung auf  www.b11-fuer-uns.de und auf facebook/B11 für uns.

    mehr
  • Das Baugrundstück für die Justizvollzugsanstalt Passau mit Darstellung der Grundstücksgrenzen. ©
    ©
    31.03.2021

    Bebauungsplanänderung für JVA-Neubau eingeleitet

    Das Bauvolumen für den Neubau der Justizvollzugsanstalt Passau hat sich durch die geplante Errichtung als Kombianstalt mit Abschiebehafteinrichtung gegenüber dem ursprünglichen Bebauungsplan deutlich erhöht. Aus diesem Grund wurden zusätzliche Grundstücke für die künftige Unterbringung der Stellplätze erworben und dort das notwendige Baurecht geschaffen. Das Baugrundstück ist damit auf rund 70.000 m2 gewachsen.

    mehr
  •  © Staatliches Bauamt Passau
    © Staatliches Bauamt Passau
    30.03.2021

    Wegen Sanierung der Straßenentwässerung: B 8 im Bereich der Löwenwand wird gesperrt

    Die Straßenentwässerung im Bereich der Löwenwand wird saniert. Dafür muss die Bundesstraße 8 zwischen der Löwenwand und der Einmündung nach Seestetten voll für den Verkehr gesperrt werden. Die Arbeiten und die damit verbundene Sperrung dauern von Montag, 12.04.2021, bis voraussichtlich Freitag, 23.04.2021. Der Verkehr wird umgeleitet.

    Pressemitteilung vom 30.03.2021: "Wegen Sanierung der Straßenentwässerung: B 8 im Bereich der Löwenwand wird gesperrt"

    mehr
  • Im Jahr 2020 folgte die Endfertigstellung der Fahrbahnplatte aus Beton sowie der Anstrich der Stahlteile.  © Luftbildfotografie Niederbayern / Florian Wimmer
    © Luftbildfotografie Niederbayern / Florian Wimmer
    26.03.2021

    Isarbrücke verbindet Natur und Ingenieurskunst

    Am 6. April ist die Winterpause beendet: Dann geht es mit den letzten Straßenbauarbeiten für die Ortsumgehung Plattling im Zuge der St 2124 los. Mitte Juli sollen diese abgeschlossen sein. Damit endet für das Staatliche Bauamt Passau eine der größten Baumaßnahmen Bayerns im Staatsstraßenbau und eine besondere ökologische und technische Herausforderung bei Planung und Bau: Weil die neue Brücke mit einer Gesamtlänge von 606 Metern die Isar und die beidseitig sehr ausgeprägte Auenlandschaft überquert, berührt das Vorhaben einen einzigartigen Naturraum - den ausgedehnten Fluss- und Auenbereich zwischen der Stadt Plattling und der Isar-Mündung in die Donau.

    mehr
  •  © Staatliches Bauamt Passau
    © Staatliches Bauamt Passau
    24.03.2021

    Energetische Sanierung Finanzamt Passau abgeschlossen

    Neue Fenster, mehr Sonnenschutz und eine neu gedämmte sowie verputzte Fassade: Das Finanzamt Passau hat sich schick gemacht. Das Staatliche Bauamt Passau, Bereich Hochbau, hat das Hauptgebäude des Finanzamts in der Innstraße, Ecke Augustinergasse energetisch saniert. Das Nebengebäude (ehemaliges Gesundheitsamt) wird 2021 energetisch ertüchtigt.

    Passauer Neue Presse vom 06.03.2021: "Energetische Sanierung Finanzamt Passau"

    mehr