Meldungen

  •  © Staatliches Bauamt Passau
    © Staatliches Bauamt Passau
    12.07.2021

    Große Erfolge für Infrastruktur im Landkreis Regen: Antwort auf offenen Brief von "Zukunft Viechtach"

    Mit einem offenen Brief hat sich die Initiative "Zukunft Viechtach" kürzlich wegen der Ausbaupläne der Bundesstraße 85 bei Viechtach an das Staatliche Bauamt Passau und an Behördenleiter Robert Wufka gewandt. Auf die Kritik hat Robert Wufka reagiert:

    Richtig ist, dass wir bislang in Einklang mit den verkehrspolitischen Zielen der Region, des Landkreises und der Bayerwaldgemeinden Projekte zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und der regionalen Erreichbarkeit umgesetzt haben – und dies mit großem Erfolg.

    mehr
  •  © Staatliches Bauamt Passau
    © Staatliches Bauamt Passau
    12.07.2021

    Straßenverlegung und Brückenanschluss: An der OU Vilshofen geht´s voran

    Das unbeständige Wetter der vergangenen Wochen erschwert die Arbeiten etwas, dennoch geht es auf den Baustellen für die Ortsumgehung Vilshofen gut voran. Aktuell wird mit Eifer an mehreren Bauwerken gearbeitet. Im August folgt ein weiterer wichtiger Schritt: Die neue Brücke an der Donau bei Witzling wird an die B 8 angeschlossen. Zudem werden die B 8 und die Galgenbergstraße in diesem Bereich in den endgültigen Zustand zurückverlegt. Dafür muss die Bundesstraße in diesem Bereich ab 23.08.2021 für voraussichtlich vier Wochen gesperrt werden.

    mehr
  •  © Elke Fischer, Passauer Neue Presse
    © Elke Fischer, Passauer Neue Presse
    09.07.2021

    Endspurt bei der Polizei

    Besuch auf der Baustelle – Im neuen Jahr erwartet die Polizeiinspektion die Bürger in der Karlsbader Straße

    Passauer Neue Presse vom 07.07.2021, von Elke Fischer: Endspurt bei der Polizei

    mehr
  • Bei der Besichtigung der restaurierten Fresken im Chor der Kirche: Leitender Baudirektor Norbert Sterl (v.l.), Bürgermeister Harald Mayrhofer, Kunstreferent Alois Brunner, MdL Walter Taubeneder, Pfarrer Sebastian Wild, Landrat Raimund Kneidinger, Hans Siegmüller, Karin Rankl und Sebastian Philipp sowie Restauratorin Anne Voll.  © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    05.07.2021

    Detailarbeit in 20 Metern Höhe

    Innensanierung der Asamkirche Aldersbach:
    Restaurierung an Stuck und Fresken im Chor ist abgeschlossen


    Die Innensanierung der Asamkirche Aldersbach ist wieder einen großen Schritt vorangekommen: Die Restaurierungsarbeiten an Stuck und Fresken im Chor sind abgeschlossen. Leitender Baudirektor Norbert Sterl, Leiter des Fachbereichs Hochbau am Staatlichen Bauamt Passau, das im Rahmen der staatlichen Baupflicht für die Planung und Durchführung der Gesamtrestaurierung sorgt, hat bei einem Rundgang MdL Walter Taubeneder und Landrat Raimund Kneidinger über die Fortschritte der Arbeiten informiert.

    mehr
  •  © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    © Staatliches Bauamt Passau / Süß
    05.07.2021

    Freie Fahrt im Riedbergtunnel Regen: Feuerwehr-Übung zum Abschluss der Sanierung

    Noch mehr Sicherheit bietet jetzt der Riedbergtunnel auf der B 11 bei Regen: Die Löschwasserleitungen, die Bestandteil der umfangreichen Technik im Tunnel sind, wurden erheblich verbessert und von reinen Trocken- zu Nasstrockenleitungen aufgerüstet. Sie werden jetzt im Brandfall automatisch mit 7 Kubikmeter Wasser gefüllt. Alle 150 Meter kann die Feuerwehr ihre Schläuche an dieses System ankoppeln und hat dann sofort Wasser für den Löschangriff zur Verfügung.

    Ein halbes Jahr haben die Arbeiten gedauert, in dieser Zeit war der Riedbergtunnel für den Verkehr gesperrt. Jetzt sind die Arbeiten abgeschlossen und die Feuerwehr Regen hat bei einer großen Übung die neuen Löschwasserleitungen getestet.

    mehr